DRUCKEN

Aktualisierung der Berufslisten zur Schwerarbeit


Veröffentlichung: NÖDIS, Nr. 15/Dezember 2017 

Der Ausschuss Alterssicherung des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger hat - nach Anhörung der Interessensvertretung - am 28.11.2017 die Aufnahme bzw. Änderung folgender Berufe in die Schwerarbeitslisten beschlossen:

Liste der Berufsgruppen mit körperlicher Schwerarbeit von 1400 kcal bis 2000 kcal (Liste 2)

  • Tätigkeit an der Unterflur-Drehbank ÖBB/Bahntechnik - NEU


Liste der Berufsgruppen mit körperlicher Schwerarbeit über 2000 kcal (Liste 1)

  • MontagetischlerIn (bis max. 10 % Fahrzeitanteil) - NEU
  • Wildbach- und LawinenverbauerIn / LehnenarbeiterIn - ERGÄNZT


Die aktualisierten Berufslisten sowie allgemeine Informationen zur Schwerarbeit finden Sie unter dem Link in der Rubrik "Mehr zum Thema".

Autorin: Michaela Podgornik/NÖGKK