DRUCKEN

„FIT IN DER ARBEIT“


up

Unternehmen

Die Firma Menhart besteht bereits seit über 70 Jahren (Familienbetrieb) und wurde ursprünglich in Groß Gerungs gegründet. Herr Ing. Martin Menhart ist seit 1992 im Betrieb tätig und führt seit dem Jahr 2009 als Geschäftsführer den Firmenerfolg fort. 

Es erfolgte ein kontinuierlicher Ausbau der Firma (zuletzt 2016 Neu- bzw. Umbau) am bestehenden Standort in Furth bei Göttweig. Die Branche umfasst die Installationstechnik in den Bereichen Elektro, Heizung, Lüftung, Sanitäranlagen, Klimaanlagen und Solaranlagen. Ob Neubau oder Renovierung, ob privat oder gewerblich – die Firma Menhart deckt das gesamte Leistungsspektrum der Gebäudeinstallation ab.

Selbstverständlich werden auch alle Wartungs-, Service- und Reparaturarbeiten von den bestens geschulten Service- und Reparaturmonteuren durchgeführt. Das Unternehmen ist vom Wienerwald bis ins Waldviertel und Mostviertel tätig.  

Für damals, für heute und auch für morgen gilt bei Menhart: Was wir auch tun, wer wir auch sind: Wir möchten gemeinsam erfolgreich sein!   

menhart_logo.jpg

up

Firmenanschrift

Menhart Installationsges.m.b.H.
3511 Furth bei Göttweig, Untere Landstraße 288
www.menhart.at


up

Projektdaten

Projekttitel: „FIT IN DER ARBEIT
Anzahl der Beschäftigten: 40
Projektbegleitung: Manfred Kapeller, NÖGKK
Gesundheitszirkelmoderation: Manfred Kapeller, NÖGKK
Projektbeginn:   15.10.2018 
Projektende:      30.11.2019

 

up

Projektziele

  • Verbesserung der Arbeitssituation durch Weiterentwicklung der Arbeitsumgebung und der Arbeitsorganisation
  • Förderung der Arbeitszufriedenheit und gesteigertes Wohlbefinden der Mitarbeiter/innen
  • Sensibilisierung für die eigene Gesundheit
  • Eigener Workshop nur für die Lehrlinge

 

up

Projektablauf

Die Unternehmensleitung hat sich nach dem Erstgespräch, in dem ausführlich über das BGF-Projekt informiert wurde, entschieden, dieses auch durchzuführen. Nach notwendigen Informations- und Planungsgesprächen zu den einzelnen Projektschritten, wurde im Oktober 2018 mit einer Kick Off-Veranstaltung das BGF-Projekt „FIT IN DER ARBEIT“ im Heurigenlokal Knappel gestartet.

Dabei wurden die Mitarbeiter/innen vom Projektbegleiter der NÖGKK, Herrn Manfred Kapeller, über das Projekt der Betrieblichen Gesundheitsförderung sowie über den Projektverlauf informiert und eine Mitarbeiterbefragung mittels TED BGFvote durchgeführt.

Durch die Unterzeichnung der BGF-Charta dokumentierte die Geschäftsleitung der Firma Menhart, sich an den zentralen Merkmalen der Betrieblichen Gesundheitsförderung zu orientieren.

Die Mitarbeiterworkshops (2 Gruppen) boten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Moderator der NÖGKK, die gesundheitsförderlichen und –belastenden Faktoren des Arbeitsalltages aufzuzeigen um anschließend Änderungsvorschläge und Lösungsansätze zu erarbeiten. Die Ergebnisse daraus wurden im Zusammenführungsworkshop am 06.12.2018 zwischen der Geschäftsleitung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besprochen.

Das Ziel dabei war das Festlegen von konkreten, umsetzungsreifen Handlungsschritten und Maßnahmen, die größtenteils bis Sommer 2019 umgesetzt werden sollen.


IMG_2413.jpg












IMG_2480.jpg













Verfasser: Manfred Kapeller