DRUCKEN

Weber Ges.m.b.H.


up

Unternehmen

Das Familienunternehmen Weber GmbH besteht seit mehr als 60 Jahren und wird nun in der 3. Generation weitergeführt. 1947 gründete Erich Winkler den Betrieb mit dem Kauf eines Lastkraftwagens der Marke Opel Blitz. 1973 wurde mit der Sand - und Kiesgewinnung begonnen, sowie mit der Durchführung von Bagger- und Erdarbeiten. Der Fuhrpark wuchs in den folgenden Jahren, unter der Führung seines Schwiegersohnes Heinz Weber, auf 16 LKW`s und 20 Baumaschinen an. 

Seit 2000 führt Christoph Weber den Betrieb und passt das Unternehmen nicht nur mit den Qualitätsstandards an die heutigen Gegebenheiten an, sondern versucht auch mit Verlässlichkeit und seinen erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Beständigkeit zu garantieren. 

Das Firmenmotto: Verlässlichkeit und Qualität, das zählt! 

Logo_7.png

up


up

Firmenanschrift

Weber Gesellschaft m.b.H.
Europastraße 4, 3454 Sitzenberg-Reidling
www.weberstein.at


up

Projektdaten

Anzahl der Beschäftigten: 15
Projektbegleitung: Manuel Plesser
Gesundheitszirkelmoderation: Manuel Plesser
Projektbeginn:   16.01.201 
Projektende:      01.01.2020

 

up

Projektziele

  • Optimierung der Arbeitsumgebung

 

up

Projektablauf

Ein Erstgespräch zur Betrieblichen Gesundheitsförderung wurde am 17.10.2018 mit Hr. Christoph Weber durchgeführt, in welchem auch die Zusage zur Durchführung eines BGF-Projektes gegeben wurde. Das Führungskräftegespräch mit Hr. Weber fand am 16.01.2019 statt.

Die Inhalte dieses Gespräches waren die Beweggründe für ein Projekt der Betrieblichen Gesundheitsförderung, eine Unternehmensbeschreibung sowie die eigenen Ressourcen und Belastungen des Geschäftsführers zu ermitteln

 

Am 15.03.2019 wurde ein Mitarbeiterworkshop durchgeführt, wo die Ressourcen und Belastungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgearbeitet wurden. Am 05.04.2019 fand ein Zusammenführungsworkshop statt, in welchem die Ergebnisse präsentiert wurden.

 

Es folgt nun die Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen und in ca. 6-9 Monaten wird das Projekt evaluiert.

Unbenannt_3.png
















Verfasser: Manuel Plesser