DRUCKEN

6. NÖ BGF-Vernetzungstreffen


Die NÖGKK setzte die Tradition fort und veranstaltete am 10. Oktober 2018 im Cityhotel Design & Classic in St. Pölten das sechste NÖ BGF-Vernetzungstreffen. 2017 gab es kein Vernetzungstreffen für BGF-Betriebe, da die NÖGKK im Oktober den Informationstag des ÖNBGF ausgerichtet hat.

Eingeladen wurden alle Betriebe, die gemeinsam mit der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse ein betriebliches Gesundheitsförderungsprojekt durchführen beziehungsweise durchgeführt haben. Knapp 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Branchen und unterschiedlichen Betriebsgrößen konnten wir an diesem Tag begrüßen.

Plenum.jpg

In diesem Jahr stellte die NÖGKK das Vernetzungstreffen unter das Motto „Demografie“. Der Titel der Veranstaltung lautete „Im Wandel der Zeit“. Die beiden Vorträge an diesem Tag hielten Mag. Philipp Brunner und Dr. Irene Kloimüller MBA.

Mag. Philipp Brunner stellte das Angebot der Demografieberatung (www.demografieberatung.at) in Österreich vor. Das Angebot von Demografieberatung.at ist für Betriebe in ganz Österreich (Ausnahme Burgenland) völlig kostenlos, da die Kosten zu 50 % vom Europäischen Sozialfonds (ESF) und zu 50 % vom Sozialministerium finanziert werden. In den Pause hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Zeit, eigene Erfahrungen ihrer BGF-Projekte mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Mag_Philipp_Brunner.jpg

Den zweiten Vortrag hielt Dr. Irene Kloimüller MBA, eine in Österreich anerkannte Expertin zum Thema „return to work“. Sie beleuchtete dabei die unterschiedlichen Generationen und deren Zusammenarbeiten in Unternehmen. Jede Generation zeichnet sich durch spezielle Merkmale aus und unterscheidet sich im Verhalten, in Bedürfnissen und Erwartungen an die Arbeit. Diese Unterschiede stellen Arbeitgeber vor neue Herausforderungen. Ganz wichtig in diesem Zusammenhang ist die Frage, „ob sie miteinander, nebeneinander oder im schlechtesten Fall gegeneinander arbeiten“.

Dr_Irene_Kloimueller_MBA.jpg

Beim Abschlussbuffet und bereits während der Veranstaltung gab es viel Zuspruch und lobende Worte der teilnehmenden Betriebe. Es zeigt uns, dass Vernetzung für die Unternehmen von großer Bedeutung ist und welch großes Interesse es an fachlichen Inputs zum Thema BGF gibt. Im Herbst 2019 findet das nächste Vernetzungstreffen statt wobei die NÖGKK jetzt schon bestrebt ist, erneut Top-Vortragende für den Austausch zu gewinnen. 

Vortragende.jpg