DRUCKEN

Neues Arbeitszeitgesetz

Veröffentlichung: NÖDIS Nr. 13/5.10.2018 


Mit 1.9.2018 traten Änderungen im Arbeitszeitgesetz (AZG) und Arbeitsruhegesetz (ARG) in Kraft, die es Betrieben unter bestimmten Voraussetzungen ermöglichen, im Bedarfsfall die tägliche Höchstarbeitszeit auf zwölf Stunden und die wöchentliche Maximalarbeitszeit auf 60 Stunden auszudehnen. Die Änderungen wurden im BGBl. I Nr. 53/2018 vom 14.8.2018 kundgemacht.

Autorin: Michaela Podgornik/NÖGKK