DRUCKEN

Das Herz jedes Unternehmens – Unsere Mitarbeiter im Fokus


Unternehmen

Ungestörte Ruhe, tiefenwirksame Erholung und vollendete Entspannung – dafür steht Linsberg Asia – ein Resort, das Hotel, Therme und Spa vereint. Linsberg Asia, Österreichs einzige Erwachsenentherme, bietet vielfältige Möglichkeiten, den Alltag hinter sich zu lassen. Fernöstliche Stilelemente und zeitgemäßer Komfort prägen die außergewöhnliche und edle Atmosphäre dieses Resorts, in dessen Zentrum die ganzheitliche Erholung sowie die Belebung von Körper und Geist stehen. Das 4-Sterne-Superior-Hotel erfüllt mit einem exklusiven Hotel-Spa nicht nur die Wünsche besonders anspruchsvoller Gäste – es bietet auch den passenden Rahmen für Seminare aller Art.

  Logo_BGV.jpg


up

Firmenanschrift

Firmenwortlaut: Asia Resort Linsberg Betriebs GmbH
Anschrift: Thermenplatz 1, 2822 Bad Erlach
Homepage: www.linsbergasia.at

up

Projektdaten

Projekttitel: „Das Herz jedes Unternehmens – Unsere Mitarbeiter im Fokus
Anzahl der Beschäftigten: 167
Projektbegleitung: Daniela Ernst-Gruber      
Gesundheitszirkelmoderation: Marion Nussbaumer, Thomas Behofsics
Projektbeginn:   01.01.2018 
Projektende:      01.12.2019 

up

Projektziele

  • Verbesserung des Wohlfühlfaktors am Arbeitsplatz und Steigerung der gegenseitigen Wertschätzung
  • Steigerung der Arbeitszufriedenheit und der Motivation 
up

Projektablauf

Gemeinsam mit der NÖGKK startete die Firma Asia Resort Linsberg Betriebs GmbH das Projekt zur Betrieblichen Gesundheitsförderung unter dem Motto „Das Herz jedes Unternehmens – Unsere Mitarbeiter im Fokus“.

Nach der Konstituierung der Steuerungsgruppe und der Bestellung des Projektleiters, Hrn. Stefan Nowatschka, fand am 21.03.2018 die erste Steuerungsgruppensitzung statt.

Offiziell gestartet wurde das Projekt am 11.06.2018 im Rahmen einer Kick-off Veranstaltung, bei der allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit geboten wurde, sich persönlich aus erster Hand über das Projekt der Betrieblichen Gesundheitsförderung zu informieren.

Mit der Unterzeichnung der BGF-Charta bekennt sich das Unternehmen zu den Grundsätzen der Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Die Analysephase startete mit einer Hybrid-Befragung der Firma Jaksch & Partner. Diese Befragungsform kombinierte eine Online-Befragung mit der klassischen Papier-Befragung, für Teilnehmergruppen ohne Internetzugang. Als weiteres Tool der Analysephase kommen Gesundheitszirkel zum Einsatz. In den Monaten September bis Oktober 2018 bildeten sich 6 moderierte Arbeitskreise. In diesem werden Gesundheitsressourcen erhoben, und Belastungen rund um den Arbeitsplatz, den Arbeitsabläufen und dem Arbeitsumfeld aufgezeigt. Anschließend erarbeiteten die teilnehmenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Verbesserungsvorschläge bzw. Lösungsansätze.

Verfasserin: Daniela Ernst-Gruber