DRUCKEN

GEMEINSAM STARK


up

Unternehmen

Die Firma Fischer Entsorgung & Transport GmbH und die Fischer Beteiligungs GmbH sind „ein großer“ Familienbetrieb. Der Grundstein für den Entsorgungsfachbetrieb wurde bereits im Jahr 1953 gelegt und dieser entwickelte sich zu einem hochmodernen ISO  9001 und 14001 zertifizierten Unternehmen.

Von der Firmengründung bis heute und für die Zukunft lautet das oberste Anliegen: „Die Erhaltung“ – die Erhaltung dessen, was gemeinsam als niederösterreichisches Familienunternehmen geschaffen wurde und die Erhaltung dessen, was alle umgibt – die Umwelt. 

Das vielfältige Angebot umfasst Kanaltechnik, Problemstoffmanagement inklusive  Transport sowie verschiedenste Arten der Entsorgung. Derzeit sind in der Firma Fischer Entsorgung und Transport GmbH und in der Fischer Beteiligungs GmbH insgesamt 64 Mitarbeiter/innen beschäftigt. 

Fischer_Logo.jpg

up


up

Firmenanschrift

Firmenwortlaut: Fischer Entsorgung und Transport GmbH und Fischer Beteiligungs GmbH
Anschrift: 3150 Wilhelmsburg, Burgerfeld 7
Homepage: www.fischer-entsorgung.at

up

Projektdaten

Projekttitel: „GEMEINSAM STARK
Anzahl der Beschäftigten: 39 und 25 
Projektbegleitung: Barbara Gründlinger, NÖGKK
Gesundheitszirkelmoderation: Barbara Gründlinger, NÖGKK
Projektbeginn:   16.05.2017 
Projektende:      30.06.2019

up

Projektziele 

  • Stärkung der Gemeinschaft 
  • Stärkung der Kommunikation 
  • Stärkung der Mitarbeiterbindung => bis zur Pension
up

Projektablauf

Unter dem Motto „GEMEINSAM STARK“ starteten die Firmen Fischer Entsorgung & Transport GmbH und die Firma Fischer Beteiligungs GmbH in Zusammenarbeit mit der NÖGKK ihr Projekt zur Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Bei einer Kick-off Veranstaltung wurden die Mitarbeiter/innen von Frau Barbara Gründlinger (NÖGKK) über den Ablauf des Projektes sowie den Zielen und Möglichkeiten der Betrieblichen Gesundheitsförderung informiert. Als erster Schritt in Richtung Verbesserung der Gesundheit wurde auch eine interaktive Mitarbeiter/innen Befragung mittels BGFvote durchgeführt.

Durch die Unterzeichnung der BGF-Charta dokumentierte Herr Peter Fischer, Geschäftsführer der Firma Fischer Entsorgung und Transport GmbH sowie der Fischer Beteiligungs GmbH, sich an den zentralen Merkmalen der Betrieblichen Gesundheitsförderung zu orientieren.

Im nächsten Schritt hatten die Mitarbeiter/innen die Möglichkeit an sogenannten Gesundheitsworkshops, die von Frau Barbara Gründlinger (NÖGKK) moderiert wurden, teilzunehmen.  Hier wurden eigene Ressourcen sowie arbeitsbedingte Belastungen und konkrete Lösungsvorschläge erarbeitet. Als nächster Projektpunkt von „Gemeinsam Stark“ wird die Ergebnispräsentation der Workshops mit anschließender Maßnahmenplanung umgesetzt.

Kick-off.jpg