DRUCKEN

Gesund und Fit - beim Malen ein Hit


up

Malermeister Andreas Lechner KG 

Der Familienbetrieb Andreas Lechner KG wurde im Jahr 1991 von Malermeister Andreas Lechner gegründet. Das Unternehmen beschäftigt je nach Saison zwischen 13 und 16 Mitarbeiter und sorgt bereits seit mehr als 25 Jahren für die Weiterführung des Malerhandwerkberufes. Das eingespielte und langjährige Team der Firma Lechner erfüllt sehr hohe qualitative Anforderungen durch schnelle, genaue und saubere Arbeiten. 

Die Schwerpunkte des Betriebes sind die Malerei, der Anstrich, die Fassadenbeschichtung, dekorative Stuckarbeiten, Bodenbelagsarbeiten sowie die Sanierung denkmalgeschützter Gebäude.

  Firmenlogo.png


up

Firmenanschrift

Firmenwortlaut: Malermeister Andreas Lechner KG
Anschrift: 2564 Weissenbach, Further Straße 31
Ansprechperson: Frau Jenny Halwachs (Tochter)
Homepage: www.maler-lechner.at

up

Projektdaten

Projekttitel: „Gesund und Fit - beim Malen ein Hit
Projektleiter: Andreas Lechner
Anzahl der Beschäftigten: 14
Projektbegleitung: Franz Schröck, NÖGKK
Gesundheitszirkelmoderation: Franz Schröck, NÖGKK
Projektbeginn:   25.01.2018 
Projektende:      30.06.2019

Slogan_9.jpg

up

Projektziele 

  • Steigerung des Wohlbefindens und der Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Optimierung der Arbeitsstruktur
  • Erhöhung der Mitarbeitermotivation
  • Erhöhung der innerbetrieblichen Kommunikation 
up

Projektablauf 

Mit der Unterzeichnung der BGF-Charta am 25.01.2018 bekannte sich das Unternehmen zu den darin beschriebenen Grundsätzen und fühlt sich auch zukünftig dazu verpflichtet, seine Unternehmenspolitik an den BGF-Grundsätzen zu orientieren.

 

Am 25.01.2018 erfolgten anschließend eine detaillierte Projektplanung und ein Führungskräfte-Coaching. Die Kick-Off-Veranstaltung, bei der die anwesenden Mitarbeiter/innen Informationen über das kommende Gesundheitsprojekt erhielten, wurde am 15.02.2018 abgehalten. Anschließend wurde auch die erste schriftliche Mitarbeiterbefragung in Form eines Kombinationsfragebogens durchgeführt.

 

Der vereinbarte Mitarbeiter-Workshop, bei dem gesundheitsförderliche und belastende Faktoren des Arbeitsalltages aufgezeigt werden, begann am 21.02.2018.

Team_3.jpg Verfasser: Franz Schröck