DRUCKEN

ZTKuK Gsund


up

Unternehmen

Die Firma Kalcyk & Kreihansel Ziviltechnikergesellschaft für Bauwesen GmbH wird von Herrn Ing. Dipl. Ing. Alexander Kreihansel und Herrn Dipl.-Ing. Stefan Fuchs geleitet. Die Firma hat ihren Hauptstandort in Rohrbach an der Gölsen sowie je eine Niederlassung in Wien und Traismauer.

Der Leistungsumfang ist sehr vielfältig und geht von einer ausführlichen Beratung, Planung, 3D Visualisierungen bis hin zu Finanzierungsplänen, Kollaudierungen und vielen mehr. Die Beschäftigtenanzahl umfasst derzeit 19 Mitarbeiter/innen.

Neben dem Unternehmensziel - optimale Kundenzufriedenheit durch kompetente und gut ausgebildete Mitarbeiter/innen steht ein weiteres sehr wichtiges Unternehmensziel  -  dieses Ziel durch gesunde,  motivierte und zufriedene Mitarbeiter/innen zu erreichen.

Kreihansel.jpg

up

Firmenanschrift

Kalczyk & Kreihansel Ziviltechnikergesellschaft für Bauwesen GmbH
Anschrift: 3163 Rohrbach/Gölsen, Bernreit 26
Homepage: www.ztkuk.at

up

Projektdaten

Projekttitel: „ZTKuK Gsund
Anzahl der Beschäftigten: 19
Projektbegleitung: Barbara Gründlinger, NÖGKK
Gesundheitszirkelmoderation: Barbara Gründlinger, NÖGKK
Projektbeginn: 23.05.2017
Projektende: 01.07.2018

up

Projektziele 

  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit 
  • Sensibilisierung für die eigene Gesundheit der Mitarbeiter 
  • Förderung der Freude an der Tätigkeit 
  • Teilnahme an den Mitarbeiterworkshops (mind. 75 %)
up

Projektablauf

Nach ausführlichen Informations- und Planungsgesprächen wurde im Mai 2017 mit den Führungskräftecoachings das BGF-Projekt „ZTKuK Gsund“ gestartet.

Im Anschluss daran wurden die Mitarbeiter vom Projektbegleiter der NÖGKK, Frau Barbara Gründlinger, über das Projekt der Betrieblichen Gesundheitsförderung sowie über den Projektverlauf informiert und eine Mitarbeiterbefragung mittels TED BGFvote durchgeführt.

Durch die Unterzeichnung der BGF-Charta dokumentierte die Firma Kalczyk & Kreihansel, sich an den zentralen Merkmalen der Betrieblichen Gesundheitsförderung zu orientieren.

Die Mitarbeiterworkshops (3 Gruppen) wurden im September 2017  mit Unterstützung von Frau Barbara Gründlinger (NÖGKK) durchgeführt. Die Ergebnisse daraus wurden der Geschäftsführung am 23.10.2017 mit Vertretern aus den einzelnen Gruppen präsentiert.

In weiterer Folge werden Handlungsschritte und Maßnahmen aus den Ergebnissen abgeleitet und bis Juni 2018 unter Berücksichtigung der gegebenen Möglichkeiten umgesetzt.

Foto_ZTKuK_Gsund.jpg

Verfasserin: Barbara Gründlinger