DRUCKEN

Jahresrückblick 2015


up

Arbeitszeitgesetz: Änderungen mit 1.1.2015 

Das Arbeits- und Sozialrechts-Änderungsgesetz 2014 (ASRÄG 2014) wurde per 1.1.2015 angepasst. Für die  Dienstgeber kam es dadurch u. a. zu einigen Vereinfachungen bei den Aufzeichnungspflichten im Zusammenhang mit der Arbeitszeit.

linkMehr Informationen

up

AuftraggeberInnenhaftung (AGH)

Auf Grund der Novellierung der AGH können seit 1.1.2015 unter bestimmten Voraussetzungen auch natürliche Personen ohne Dienstnehmer in die Gesamtliste der haftungsfreistellenden Unternehmen (HFU-Gesamtliste) aufgenommen werden.

linkMehr Informationen

up

Beiträge online berechnen

Das Online-Service "Beitragsgruppe ermitteln" wurde um die Funktion "Beiträge berechnen" erweitert.

linkMehr Informationen

up

ELDA: Neues Kundenpasswort und Authentifizierung

Seit 1.4.2015 ist für alle Nutzer der ELDA-Software bzw. von ELDA-Online ein höherer Datenschutz erforderlich. Daher wurde ein neues Kundenpasswort für die ELDA-Lizenz zur Pflicht. 

linkMehr Informationen

up

IE: Senkung auf 0,45 %

Mit 1.1.2015 sank der Zuschlag nach dem Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz (IE) von 0,55 % auf 0,45 %.

linkMehr Informationen

up

Lohn- und Sozialdumping

Mit 1.1.2015 traten neue Regelungen im Bereich des Lohn- und Sozialdumpings in Kraft, die u. a. eine Ausweitung der Lohnkontrolle beinhalten.

linkMehr Informationen 

up

Mindestlohntarife 2015

Die Mindestlohntarife für 2015 können Sie hier abrufen:

linkMehr Informationen

up

Neues Abkommen über soziale Sicherheit mit Indien

Mit 1.7.2015 trat ein bilaterales Abkommen zwischen Österreich und Indien in Kraft. 

linkMehr Informationen

up

Schwerarbeit: Aktualisierte Berufslisten

In den Berufslisten zur Schwerarbeit im Sinne der Schwerarbeitsverordnung wurden neue Berufsfelder aufgenommen.

linkMehr Informationen

up

Veränderliche Werte 2015

Die Werte für 2015 können Sie folgendem Link entnehmen:

linkMehr Informationen

up

WEBEKU

Seit 1.4.2015 ist das WEB-BE-Kunden-Portal (WEBEKU) nur mehr über das Login-Service des Unternehmensserviceportals (USP) aufrufbar.

linkMehr Informationen