DRUCKEN

Zuschlag nach dem Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz - Senkung ab 2016


Veröffentlichung: NÖDIS, Nr. 15/Dezember 2015

Der Zuschlag nach dem Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz (IE) sinkt per 1.1.2016 von derzeit 0,45 % auf 0,35 %. Der IE ist zur Gänze vom Dienstgeber zu tragen und grundsätzlich für alle der Arbeitslosenversicherungspflicht unterliegenden Versicherten zu leisten.

Das bereits publizierte Beitragsgruppenschema für 2016 wurde entsprechend aktualisiert und steht Ihnen hier - benutzerfreundlich als PDF-Dokument sowie als Flipbook aufbereitet - zum Download zur Verfügung:
linkBeitragsgruppenschema 2016

Allgemeine Informationen zum Insolvenz-Entgeltsicherungszuschlag finden Sie unter dem entsprechenden Link in der Rubrik "Mehr zum Thema".

Autorin: Michaela Podgornik/NÖGKK