DRUCKEN

Zugriff auf Web-Services

Ab 2015 über USP-Login-Service


Veröffentlichung: NÖDIS, Nr. 18/Dezember 2014 

Durch die Integration der Single-Sign-On-Technologie des Unternehmensserviceportals des Bundes (USP) wurde im Frühjahr 2014 das Login-Prozedere für Web-Services vereinheitlicht. Durch die einmalige Regis­trierung beim USP ist es daher mit Hilfe eines einzigen Zuganges möglich, verschiedene Services der Sozialversicherung zu nutzen. Ob die Anmeldung über den Internet-Auftritt des jeweiligen Versicherungsträgers oder des USP erfolgt, spielte dabei bisher keine Rolle.

up

Login ab 2015

Nach einer Übergangsfrist wird der Zugriff auf die Web-Services ab 2015 grundsätzlich nur mehr über das USP-Login-Service möglich sein. Sollte Ihr Unternehmen bereits am USP angemeldet sein, verwenden Sie bitte künftig die neue Anmeldemaske. Haben Sie noch keinen Zugang zum USP, ist es erforderlich, Ihr Unternehmen einmalig zu registrieren. Lesen Sie dazu auch folgenden Beitrag:

linkSingle-Sign-On: Ein Login für alle Anwendungen

 

Tipp

Der Online-Ratgeber auf der USP-Homepage führt Sie durch den einmaligen Registrierungsvorgang.


Antworten zur Registrierung und Benutzerverwaltung im USP finden Sie unter dem Link "USP: Antworten auf häufige Fragen" in der rechten Navigationsleiste.

up

Ansprechpartner

USP Service Center
Telefon: 0810 202 202
Internet: www.usp.gv.at

Autor: Mag. Wolfgang Böhm/NÖGKK