DRUCKEN

Erholung und Pausen als Leistungsfaktor


Am 4. November 2014 fand im Cityhotel Design & Classic in St. Pölten das dritte niederösterreichische BGF-Vernetzungstreffen für Unternehmen statt. Eingeladen wurden alle Betriebe, die gemeinsam mit der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse ein betriebliches Gesundheitsförderungsprojekt durchgeführt haben beziehungsweise gerade durchführen. Vertreter von über 30 Betrieben, die teilweise mit mehreren Personen vertreten waren, nahmen die Einladung der NÖGKK an und „vernetzten“ sich.

Plenum.


Die diesjährige Veranstaltung stand im Zeichen von Erholung und Pausenkultur. Zwei großartige Fachleute auf diesem Gebiet konnten für Vorträge gewonnen werden. Zunächst brachte Univ.-Prof. Dr. Manfred Walzl die Zuhörer oftmals zum Schmunzeln jedoch auch zum Nachdenken, denn mit „Schlafen“ muss sich jeder von uns zwangsläufig auseinandersetzen. Dr. Walzl sprach in einem spannenden Referat viele relevante Themen an, die alle direkt und indirekt mit Schlaf zu tun haben. Kleine Videosequenzen machten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern deutlich, wie sich Schlafentzug z.B. beim Autofahren auswirken kann. Den ersten Block an Theorieinput rundete Dr. Paul Scheibenpflug ab. Er ging ausführlich auf Pausengestaltung und Pausenforschung ein und lockerte die Zuhörerinnen und Zuhörer dazwischen mit praktischen Übungen auf.


Der zweite Teil der Veranstaltung stand ganz im Zeichen der Vernetzung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten bei World Cafés intensiv die Möglichkeit sich auszutauschen und den BGF-Beraterinnen und Beratern der NÖGKK auch Verbesserungsvorschläge, zum Beispiel im Bereich Nachbetreuung zukommen zu lassen.


Der dritte und letzte Teil der Veranstaltung, in dem praktische Übungen für die Pausengestaltung von Dr. Paul Scheibenpflug gebracht wurden, rundete die Veranstaltung ab. Doch auch nach Ende der Veranstaltung gab es am Buffet die Möglichkeit sich untereinander weiter zu vernetzen und über BGF zu fachsimpeln.


Die zahlreichen positiven Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigen uns, dass Vernetzung für die Unternehmen von großer Bedeutung ist. Deshalb wird es auch im nächsten Jahr ein Niederösterreichisches BGF-Vernetzungstreffen geben und wir hoffen auch wieder mit einem so spannenden Thema punkten zu können.



Einige Fotos von der Veranstaltung sehen Sie unter:

Fotos 3. NÖ BGF-Vernetzungstreffen