DRUCKEN

Beträge und (Grenz)werte für 2005


Veröffentlichung: "dienstgeber INFO", Nr. 3/November 2004

Die tägliche Höchstbeitragsgrundlage beträgt € 121,--, die monatliche € 3.630,--.

Die tägliche Geringfügigkeitsgrenze beläuft sich auf € 24,84 , die monatliche auf € 323,46.

Die fixe tägliche Beitragsgrundlage für Versicherte, die kein Entgelt oder keine Bezüge erhalten, macht € 20,31 aus (= monatlich € 603,30).

Die tägliche Beitragsgrundlage für Zivildiener beträgt € 28,56
(= monatlich € 856,80). Eine Lohnänderungsmeldung (Vorschreibebetriebe) ist nicht notwendig (die Umstufung wird für Sie als Serviceleistung von uns durchgeführt).

Die tägliche Beitragsgrundlage für Asylwerber beläuft sich auf € 27,34 (= monatlich € 820,20).

Für rückständige Beiträge werden 2005 Verzugszinsen in der Höhe von 6,33 % in Rechnung gestellt.