DRUCKEN

Ältere Arbeitnehmer - Ab welchem Lebensalter entfallen welche Beiträge?


Veröffentlichung: NÖDIS, Nr. 7/Juni 2011

Erreichen Arbeitnehmer bestimmte Altersgrenzen, sind niedrigere Beitragssätze abzurechnen. Der begünstigte Personenkreis hat sich auf Grund von gesetzlichen Anpassungen in den letzten Jahren mehrmals geändert. Nachstehend ein Überblick über die aktuelle Rechtslage.

up

- 3 %: Bonus-Altfälle

Das Bonus/Malus-System war bis 31.8.2009 in Kraft. Für Arbeitnehmer, die vor dem 1.9.2009 von der Begünstigung erfasst waren und deren Dienstverhältnis noch aufrecht ist, entfällt der Dienstgeberanteil zum Arbeitslosenversicherungsbeitrag (AV-Beitrag) weiterhin.

up

- 6 %: Entfall AV-Beitrag

Neu ist: Der gesamte AV-Beitrag (6 %) wird nur mehr für Arbeitnehmer, die das 58. Lebensjahr vor dem 1.6.2011 vollendet haben, ab dem auf die Erreichung des Lebensalters folgenden Kalendermonat aus Mitteln der AV getragen (BGBl. I Nr. 39/2011).

Info

Ein Lebensjahr ist mit dem Ablauf des dem Geburtstag vorangehenden Tages vollendet (VwGH vom 19.3.1996, Zl. 95/08/0240).
Quelle: ris.bka.gv.at


Die bisherige Begünstigung läuft somit sukzessive aus. Die Folgen:

  • Für Arbeitnehmer, die vor dem 2.6.1953 geboren sind, entfällt der AV-Beitrag weiterhin. Die für den Entfall des AV-Beitrages bisher verwendeten altersbedingten Beitragsgruppen (z. B. A2u, D2u) wurden textlich adaptiert und sind weiterhin zu verwenden. Der Beitrag nach dem Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz (IESG) ist laut dem Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz ebenfalls weiter zu entrichten.
  • Für Personen, die am 2.6.1953 oder später geboren sind, können die begünstigten Beitragssätze nicht mehr abgerechnet werden.


Ausblick: Das "Aussetzen" der Begünstigung soll dem Insolvenz-Entgelt-Fonds finanzielle Mittel zuführen und ist zeitlich befristet. Der AV-Beitrag ist

  • ab 1.1.2016 für Pflichtversicherte, die das 58. Lebensjahr vollendet haben, bzw.
  • ab 1.1.2018 für Pflichtversicherte, die das 57. Lebensjahr vollendet haben,

ab dem auf die Erreichung folgenden Kalendermonat aus Mitteln der AV zu tragen.

up

- 6,55 %: vorzeitige Alterspension

Frauen, die das maßgebliche Mindestalter für eine vorzeitige Alterspension bei langer Versicherungsdauer erreicht haben, unterliegen ab dem folgenden Kalendermonat nicht mehr der AV. Zeitgleich entfällt für diese Personen auch der IE-Zuschlag im Ausmaß von 0,55 % (§ 12 Abs. 1 Z 4 IESG). 

up

- 7,95 %: 60. Lebensjahr

Männer (und Frauen) unterliegen ab dem der Vollendung des 60. Lebensjahres folgenden Kalendermonates nicht mehr der AV. Der AV-Beitrag sowie der IE-Zuschlag sind ab diesem Zeitpunkt nicht mehr zu entrichten. Zusätzlich entfällt für Frauen und Männer ab dem 60. Lebensjahr der vom Dienstgeber zu tragende Unfallversicherungsbeitrag (UV-Beitrag) im Ausmaß von 1,40 %. Der UV-Schutz besteht jedoch weiter.

up

Beitragsgruppen

Verwenden Sie bei der Meldungserstattung und Beitragsabrechnung die korrekten Beitragsgruppen. Damit vermeiden Sie zeitintensive Aufrollungen und Berichtigungen. Das aktuelle Beitragsgruppenschema und das Online-Tool "Beitragsgruppe ermitteln" helfen Ihnen bei der Auswahl. Ebenfalls im Beitragsgruppenschema enthalten: Eine praktische Übersicht, wann Frauen mit welchem Geburtsdatum das schrittweise ansteigende Mindestalter für die vorzeitige Alterspension erreichen. 

up

Auf einen Blick

Personenkreis Entfall Ausmaß häufige Beitrags-gruppen
Bonus-Altfälle: Einstellung von über 50-jährigen Personen vor dem 1.9.2009 AV-Beitrag
(DG-Anteil)
- 3,00 % J1, Y1
Frauen und Männer, die das 58. Lebensjahr vor dem 1.6.2011 vollendet haben AV-Beitrag - 6,00 % A2u, D2u, L2ru, M2ru
Frauen nach Vollendung des maßgeblichen Mindestalters für eine vorzeitige Alterspension bei langer Versicherungsdauer AV-Beitrag
IE-Zuschlag
- 6,00 %  
- 0,55 % 
= - 6,55 %
A2, D2, L2r, M2r
Frauen und Männer, die das 60. Lebensjahr vollendet haben AV-Beitrag
IE-Zuschlag
UV-Beitrag
- 6,00 %  
- 0,55 %
- 1,40 % = - 7,95 %
A4u, D4u, L4ru, M4ru


Das aktuelle Beitragsgruppenschema und die interaktive Anwendung "Beitragsgruppe ermitteln" können Sie über die Links in der rechten Navigationsleiste abrufen.

Autor: Daniel Korner