DRUCKEN

Veränderliche Werte für 2009


Veröffentlichung: NÖDIS, Nr. 8/August 2008 sowie NÖDIS, Nr. 7/Juli 2008

Die veränderlichen Beträge und Grenzwerte für das kommende Jahr (Höchstbeitragsgrundlage, Geringfügigkeitsgrenze etc.) wurden bereits durch das BGBI. II Nr. 289/2008 offiziell kundgemacht.


Die Aufwertungszahl für 2009 beträgt 1,026; sie dient zur Errechnung der täglichen Höchstbeitragsgrundlage und der täglichen Geringfügigkeitsgrenze.

Höchstbeitragsgrundlage:

  • täglich: € 134,--
  • monatlich: € 4.020,--
  • jährlich für Sonderzahlungen: € 8.040,--
  • monatlich für freie Dienstnehmer ohne Sonderzahlungen: € 4.690,--


Geringfügigkeitsgrenze:

  • täglich: € 27,50
  • monatlich: € 358,08
  • Grenzwert für Dienstgeberabgabe (DAG): € 537,12


Tägliche Beitragsgrundlage:

  • für Versicherte, die kein Entgelt oder keine Bezüge erhalten: € 22,48 (= monatlich € 674,40)
  • für Zivildiener: € 31,62 (= monatlich € 948,60). Eine Lohnänderungsmeldung ist nicht notwendig, da die Umstufung von uns durchgeführt wird.
  • für Asylwerber: € 30,27 (= monatlich € 908,10)