DRUCKEN

Mindestlohntarif für Hausbetreuer


Veröffentlichung: NÖDIS, Nr. 7/Juli 2005

Seit 1.7.2000 gibt es bekanntlich keine "neuen" Hausbesorger mehr. Da derartige Dienstverhältnisse nicht mehr unter das Hausbesorgergesetz fallen, sind auch die dahingehenden Mindestlohntarife nicht anwendbar.

Für Dienstverhältnisse, die ab 1.10.2005 beginnen, wird es einen bundesweit einheitlichen "Mindestlohntarif für Hausbetreuer" geben. Dieser gilt für Arbeitnehmer, die mit der Reinhaltung, Wartung, Beaufsichtigung und/oder Betreuung sowie Bedienung von Anlagen und Einrichtungen auf Liegenschaften betraut sind.

Alle vor dem 1.10.2005 abgeschlossenen "Hausbetreuer-Dienstverhältnisse" bleiben von den Bestimmungen des Mindestlohntarifes unberührt!

Den Mindestlohntarif können Sie über den entsprechenden Link in der rechten Navigationsleiste abrufen.