DRUCKEN

Dauer und Kosten


Wie lange dauert ein BGF-Projekt?

Abhängig von der Größe des Unternehmens gibt es folgende Erfahrungswerte für die Dauer eines BGF-Projektes:

Vorprojektphase (Erstberatungsgespräch bis Start) 3 Monate
Diagnose (Phase 1) 6 Monate
Umsetzung (Phase 2 und 3) 6 bis 9 Monate
Evaluierung (Phase 4) 3 Monate

 
Diese Zeiten können je nach Unternehmen variieren. Bei der Erstellung eines Zeitplanes für das Projekt sollten Urlaubszeit, Saison, etc. von Anfang an berücksichtigt werden. Es ist sinnvoll, herausfordernde Phasen auf solche Zeiträume zu verlegen, in denen die Mitarbeiter/innen weniger starken Arbeitsbelastungen ausgesetzt sind.

Kosten eines BGF-Projektes

Die Kosten eines BGF-Projektes sind durch eine klar strukturierte Vorgehensweise überschaubar und bestehen zum Großteil in der Arbeitszeit von Mitarbeiter/innen, die für die spezifische Planung und Umsetzung des Projektes notwendig sind.

Der Aufwand und die Kosten sind stark von der Größe des Unternehmens und von den Umsetzungsmaßnahmen abhängig. Kosten für Maßnahmen können erst nach der Analysephase abgeschätzt werden.

Die Prozessbegleitung durch BGF-Berater/innen der NÖGKK ist kostenlos. Für das Unternehmen ist neben den Personalkosten und den Kosten für die Umsetzung von Maßnahmen noch mit Kosten für die Ist-Analyse und Evaluierung (Mitarbeiterbefragung) zu rechnen (Mitarbeiterbefragung).