DRUCKEN

Erhebungsdienst


Walter Fellner_Quelle NÖGKK


Walter Fellner

Leiter des Erhebungsdienstes



"Schwarzarbeit ist natürlich auch für die Sozialversicherung ein wesentliches Problem, weil dadurch Beitragseinnahmen verloren gehen. Wir gehen daher sämtlichen Hinweisen illegaler Beschäftigung nach und überprüfen beispielsweise anhand von Anzeigen der beim Bundesministerium für Finanzen etablierten Finanzpolizei, ob jemand anzumelden ist oder nicht. Dadurch sorgen wir auch für Wettbewerbsgleichheit. Kein Unternehmen soll sich durch die Beschäftigung von Schwarzarbeitern wirtschaftliche Vorteile sichern können."